Inhalt von A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Veranstaltungen

Veranstaltungssuche





BildWannWas und wo
24.01.2020
19:00 Uhr
Burg Altena trifft ...
Michael Wagner

Alles fing mit einem Traum an, von genau der ersten Krimi-Szene im Lünsch-Mord, die 20 Jahre später das Lüdenscheider Licht der Welt erblickte. Die Fragen waren nur: Welche Autos gab es damals im Fuhrpark der Lüdenscheider Polizei? Welche Buslinie fuhr vom Stadtzentrum zum Sitz der Kriminalpolizei in der Parkstraße? – Diese Rätsel werden am Freitag, 24. Januar 2020, auf Burg Altena gelöst, wenn es heißt „Burg Altena trifft …
Michael Wagner: Im Grab ist noch ein Eckchen frei“.

Wo: Burg Altena - Burgrestaurant
01.02.2020
19:00 Uhr
Burg Altena trifft ...
Shake it: WOODLAND

Gerührt oder geschüttelt – Cocktails mixen ist eine Kunst, die nichts mit Durcheinandermischen zu tun hat. Wie es richtig geht, wo die Tricks und Kniffe liegen, zeigt Burg-Barkeeper Thorsten Wegener am Samstag,
1. Februar, ab 19 Uhr beim Abend „Burg Altena trifft … Woodland: ein Cocktail-Workshop“.


Wo: Burg Altena - Burgrestaurant
02.02.2020
11:00 Uhr
02.02.2020
14:00 Uhr
02.02.2020
16:00 Uhr
Offene Führungen im Deutschen Drahtmuseum

Das Deutsche Drahtmuseum in Altena bietet an jedem ersten Sonntag im Monat kostenlose Führungen an.

Wo: Deutsches Drahtmuseum
02.02.2020
11:00 Uhr
02.02.2020
14:00 Uhr
02.02.2020
16:00 Uhr
Offene Führungen im Deutschen Drahtmuseum

Das Deutsche Drahtmuseum in Altena bietet an jedem ersten Sonntag im Monat kostenlose Führungen an.

Wo: Deutsches Drahtmuseum
02.02.2020
11:00 Uhr
02.02.2020
14:00 Uhr
02.02.2020
16:00 Uhr
Offene Führungen im Deutschen Drahtmuseum

Das Deutsche Drahtmuseum in Altena bietet an jedem ersten Sonntag im Monat kostenlose Führungen an.

Wo: Deutsches Drahtmuseum
22.02.2020
11:00 Uhr
Altes Handwerk zu Gast
Einstieg in die Kalligraphie. Alte Schriften

Die Kalligraphie hatte im Mittelalter in Klöstern und Schreibstuben einen hohen Stellenwert. Im heutigen digitalen Zeitalter droht die manuelle Kreativität der persönlichen Handschrift in Vergessenheit zu geraten. Dabei bietet die Praxis des kunstvollen Schreibens viele Facetten.

Wo: Burg Altena - Museen
23.02.2020
11:00 Uhr
Altes Handwerk zu Gast
Einstieg in die Kalligraphie. Alte Schriften

Die Kalligraphie hatte im Mittelalter in Klöstern und Schreibstuben einen hohen Stellenwert. Im heutigen digitalen Zeitalter droht die manuelle Kreativität der persönlichen Handschrift in Vergessenheit zu geraten. Dabei bietet die Praxis des kunstvollen Schreibens viele Facetten.

Wo: Burg Altena - Museen

Veranstaltungskalender MK Tourismus

Zuletzt aktualisiert am: 27.01.2016